Willkommen auf der Internetseite des Treuener Leichtathletikvereins

Berglandlauf in Hammerbrücke

22. August 2021

Bild; Amy,Linda und Sina 

Am 21.08.2021 starteten unsere Läuferinnen und Läufer sehr erfolgreich zu diesem Laufwettbewerb. Gelaufen wurde für die Jüngsten eine Strecke von einer Meile. Für die Erwachsenen wurden Strecken über 5 km, 10km und 15km ausgeschrieben. Erstmals waren auch 3 Kinder der WKU8 und WKU10 für unseren Verein mit am Start. (Siehe Foto) Amy Pätz wurde 2. Sina belegte Platz 5 und Linda kam als 6. durch das Ziel. Erwartungsgemäß konnten sich unsere Läuferinnen und Läufer in den Seniorenklassen unter die besten 3 über alle gelaufenen Strecken platzieren. Hier die Ergebnisse :

Frauen : Ute Pauleck (W50) -Platz 1 über 10km

              Klug, Uta (W45) – Platz 2 über 5km

Männer : Oleksii Prokopchuk (M30) – 1. Platz über 5km

               Rene Klug (M50) – 1. Platz über 15km

               Marcus Pröhl (M40) – 2. Platz über 15km

               Torsten Schulthess (M50) – 2. Platz über 15km

               Markus Pätz (M35) – 3. Platz über 15km

               Thomas Strohbach (M50) – 3. Platz über 15km

               Holger Petzold (M50) – 3. Platz über 15km

Herzlichen Glückwunsch allen Läuferinnen und Läufern !

W.F.

52.Göltzschtalmarathon und Landesmeisterschaften im Straßenlauf in Lengenfeld

8. August 2021

Am 07.08.2021 konnte nun dieser Wettkampf durchgeführt werden. Auf Grund des Termins in der Ferienzeit, waren im Kinderbereich relativ wenig Starter. Wobei im Erwachsenenbereich jedoch eine hohe Teilnehmerzahl zu verzeichnen war. Unsere Läufer waren auch fast komplett am Start. Erfreulich natürlich sind auch die Titel und Platzierungen unserer Läufer, welche natürlich den Schwerpunkt auf die Landesmeisterschaften im Halbmarathon legten. So konnten sich über den Titel : Landesmeister und die Goldmedaillen freuen:

Oleksii Prokopchuk (M30)

2.Plätze und Silbermedaillen für :

Markus Pätz (M35)

Uta Klug (W45)

3.Plätze und Bronzemedaillen für:

Pascal Gemkow ( Männer / Hauptklasse)

Rene Klug (M50)

Besonderen Wert legen wir hier auch auf die Mannschaftswertungen.

Hier konnten wir sehr erfolgreich abschließen:

Platz 1 bei den Senioren 2 ( ab AK50) mit den Läufern Rene Klug, Holger Petzold und Torsten Schultheß.

Platz 2 bei den Senioren 1 (AK 30-45) mit Oleksii Prokupchuk, Marcel Staudacher und Markus Pätz

In der Mannschaftswertung Männer belegten unsere Läufer Pascal Gemkow, Oleksii Prokupchuk und Marcel Staudacher den 3. Platz.

Weitere Platzierungen :

Halbmarathon (keine LM) – W30 : 1. Platz für Szuzsa Glück

1,5km – WU10 : 1.Platz für Amy Pätz

5km – MU12 : 3.Platz für Chris Pätz

Halbmarathon :

M40 : 4. Marcel Staudacher

M50 : 4. Torsten Schultheß, 5. Holger Petzold   

Mannschaftswertung Männer ges.: 4. Platz für Rene Klug, Markus Pätz und Torsten Schultheß

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern unseres Vereins !

W.F.

 

Kirmescrosslauf in Grünbach

5. August 2021

Traditionell nehmen unsere Läufer an diesem Wettkampf teil. So auch am 1.8.2021. Gelaufen wurden Strecken von 1km, 3km, 5km und 10km. Erfreulich die Leistung unseres 800m Läufers Pascal Gemkow (Mä). Er bestätigte mit 35:34,0min seine sehr gute Grundlagenausdauer und wurde Geamtsieger über 10 km. Hier die Platzierungen unserer Läuferinnen und Läufer :

 Amy Pätz ( W7) : 1. Platz / 1km

Marta Strohbach (W/) : 2. Platz / 1km

Uta Klug (W45) : 3. Platz / 5km

Rene Klug (M50) : 2. Platz / 10km

Marcus Pröhl (M40) : 2. Platz / 10km

Holger Petzold (M50) : 3. Platz / 10km

Oleksii Prokopchuk ( Mä) : 3. Platz / 10km

Markus Pätz ( Mä) : 5. Platz (10km)

Thomas Strohbach (M40) : 5. Platz (10 km )

Glückwunsch an unsere gesamte Läufergruppe und viel Erfolg für die LM im Straßenlauf Am 07.08.2021 in Lengenfeld.

W.F.

 

 

Drei Goldmedaillen bei den Landesmeisterschaften der Jugend U18/20 in Dresden

19. Juli 2021

Große Freude bei Vanessa Steeg (rechts) die mit sehr guten 5,31m den Weitsprung der WJU 20 gewann. Im Flow dieses Sieges und voll konzentriert gelang ihr über die 100m in neuer persönlicher Bestleistung von 12,92s das Double und konnte die 2.Goldmedaille erringen. Den Erfolg vervollständigte Emilia Wetzel (links) im Weitsprung ( 5,16m) mit einer weiteren Goldmedaille. Dazu muss man noch erwähnen, dass die äußeren Bedingungen durch ständige Regenschauer, nicht die Besten waren. Herzlichen Glückwunsch Vanessa und Emilia! W.F.

 

Mitteldeutsch Meisterschaften der Erwachsenen in Sömmerda

19. Juli 2021

Der Thüringer Landesverband war der diesjährige Ausrichter der Mitteldeutschen Meisterschaften. ( Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt) Mit sehr guten Leistungen konnten sich unsere 3 Starter : Yannik Schmalfuß (mitte), Pascal Gemkow (links) und Tim Tröbst (rechts) in Szene setzen. Auch wenn diesmal noch kein Podestplatz errungen wurde, waren Sportler und Trainer mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Allen voran Yannick, der über die 100m in 11,09s eine neue persönliche Bestzeit lief und Platz 5 belegte. Tim Tröbst erzielte über die gleiche Strecke in 11,60s eine ansprechende Zeit. Über 200m lief Yannick eine weitere persönliche Bestzeit von 22,83s (Platz 4), Tim kam mit 23,76s auf Platz 7 ein. Diese positive Bilanz vervollständigte Pascal über die 800m in 1:57,11s – die nur knapp über seiner persönlichen Bestzeit liegt. Herzlichen Glückwunsch zu diesen sehr guten Leistungen. W.F.   

 

Läufertag am 9.7.21 in Neustadt an der Waldnaab

16. Juli 2021

Pascal Gemkow (Mä.) nutzte die Wettkampfchance in Bayern und lief die 800m bei recht starker Konkurrenz in 1:57,18 min eine neue Jahresbestzeit.

Auch hierzu unseren herzlichen Glückwunsch.

Wir wünschen ihm und seinen beiden Vereinskameraden Tim Tröbst und Yannick Schmalfuß bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Sömmerda am 18.07.21 viel Erfolg .

 

W.F.

 

Landesmeisterschaften Senioren am 3.7.21 in Regis-Breitingen

16. Juli 2021

Leider nahmen nur 2 Seniorensportler/innen unseres Vereines an diesen Landesmeisterschaften teil.

Um so erfreulicher die Leistungen von Uta und Rene`Klug.

Uta lief die 5000m in 22:24,71min und belegte Platz 2 in der AK W45.

Rene` lief über die gleiche Strecke 20:30,83min. Er konnte sich als frischgebackener Landesmeister der AK 50 über seine Goldmedaille freuen.

Herzlichen Glückwunsch unseren Medaillengewinnern

Vogtlandmeeting des TLV am 26.06.2021 in Treuen

28. Juni 2021

Endlich zurück auf der Bahn. Nach zwei bedingten Verschiebungen unseres Meetings, war es endlich soweit! Selbst Petrus hatte ein Herz für die Leichtathleten. Unter besten Bedingungen, nicht nur wetterbedingt, sondern auch top organisiert profitierten alle Starter dieses Meetings. 100 Sportler aus 24 Vereinen folgten der Einladung des TLV. Beginnend mit der Eröffnung durch unsere Bürgermeisterin und unseres Vereinsvorsitzenden, bis zum letzten Start lief alles ,, wie am Schnürchen“. Die Sportler dankten es mit guten Leistungen und zahlreichen persönlichen Bestleistungen. Zu den besten Leistungen dieser Veranstaltung sorgten in der WJU 18 – Sarah Ranis (SC DHfK Leipzig) über 100m in 12,27s. bei den Männern Cuno Phillipp ( PSV Erfurt) im Weitsprung mit 7,02m, sowie Yannick Schmalfuß (TLV) über 100m in 11,24s. Bei der MJU 20- Paul Schlenker (Dresdner SC) im Speerwurf mit 60,64m. Mit insgesamt 13 x Gold, 4 x Silber und 6x Bronze schnitten unsere Athleten sehr gut ab. Hier gab es auch durch einige neue persönliche Bestleistungen Grund zur Freude  bei Athleten und Trainern. Stellvertretend möchte ich hier die Leistungen von Vanessa Steeg (100m in 13,02s) Matteo Löscher im Kugelstoßen (12,26m), Oskar Liskowsky (M14) 800m in 2:22,56min Besonders hervorheben. Die Sportler des LATV Plauen erkämpften insgesamt 8x Gold, 6x Silber und 4x Bronze und waren damit der zweit erfolgreichste Verein. Von vielen Sportlern, Trainern und Übungsleitern gab es Lob für diesen, auf recht hohem Niveau stehenden Wettkampf.

Unser Dank für die erhaltene Unterstützung geht an die Stadtverwaltung Treuen, unseren Sponsoren, allen Teilnehmern und an all unsere Vereinsmitglieder für die Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung.

 

 

Ergebnisse 2021

26. Juni 2021

Ergebnisse Vogtlandmeeting 26.06.2021

Ergebnisse Kindersportfest 17.09.2021

Erfolgreiches Wettkampf-Wochenende für die Leichtathleten des Treuener LV

21. Juni 2021

Gleich drei Wettkämpfe mit Beteiligung Treuener Leichtathleten fanden dieses Wochenende in Sachsen statt. Am 19.6. starteten die besten Leichtathleten Sachsens ,der Altersklasse U16 , zu ihren Landesmeisterschaften in Zwickau. Carlotte Blank (W15) startete hier erstmals in ,,rot-weiß“und konnte nach längerer Zwangspause überzeugen. Sie qualifizierte sich mit 13,25s für den Endlauf. In diesem lief sie dann in 13,28s auf Platz 4. Das war ein gelungener Einstieg für Carlotta sich auf Anhieb unter die besten 6 Sprinterinnen Sachsens einzureihen. Am gleichen Tag fand in Plauen ein Werfertag statt. Heike Lange, Tim Tröbst und Matteo Löscher vertraten hier recht gut die Treuener Farben: Heike Lange (W60) stieß die Kugel 8,44m weit, warf den Diskus auf 21,77m und den Hammer auf 21,65m. Tim (Mä) (als Sprinter) stieß die Kugel 10,17m (p.B.) Diskus : 20,48m Matteo als Mehrkämpfer, nun in der AK MJU18, mußte sich erstmal auf die neuen Wettkampfgewichte von Kugel und Diskus einstellen. Das gelang ihm schon recht gut. Seine Ergebnisse: Kugel : 11,25m / Diskus 33,12m und Hammer 23,85m

Am 20.06 starteten Vanessa Steeg (WJU20), Emilia Wetzel (WJU18). Lou Stöß (WJU18) und Matteo Löscher (MJU18) beim ,,Springertag“ in Thum. Das war auch der erste Sprungwettbewerb nach langer Wettkampfpause. Um so erfreulicher waren die Leistungen unserer Athleten. Vanessa gelang mit 5,38m nicht nur den 1.Platz zu erzielen. Sie stellte auch eine neue persönliche Bestleistung mit zulässigem Wind (0,0m/s) auf. Auch Emilia zeigte mit gesprungenen 5,34m und Platz 2, dass es dieses Jahr noch in Richtung Bestweite gehen kann. Matteo zeigte auch hier, ebenfalls mit neuer Bestleistung,  mit gesprungenen 5,89m (Platz 2) Seine verbesserten physischen Grundlagen . Leider hatte Lou noch etwas Probleme mit ihrer Anlaufgestaltung und blieb daher etwas unter ihren eigenen Erwartungen zurück. Wir hoffe, dass unsere Sportler nun am kommenden Wochenende zu unserem ,, Vogtlandmeeting“ an diese Leistungen anknüpfen werden.

W.F.