Jahresarchiv für 2020

Liebe Sportkameraden

Liebe Sportkameraden,

wir hoffen natürlich, dass ihr alle gesund seid und dass  ihr euch, wenn auch eingeschränkt, doch etwas in der Natur ( Einzeln!) bewegt um nicht ganz „einzurosten“. Es ist sicher für uns alle eine komplizierte und noch nicht erlebte Zeit. Doch wir sind uns sicher, dass wir bald wieder unter „ normalen“ Bedingungen leben werden. Die im Sport erarbeiten positiven Charaktereigenschaften werden uns auch helfen alle privaten, schulischen und wirtschaftlichen Probleme, schadlos zu überstehen. Wir wünschen euch weiterhin viel Kraft und Stehvermögen – und bleibt gesund !

Euer Vorstand

Training wird bis auf weiters eingestellt!

Liebe Sportfreunde,

auf Grund des Corona Virus wird das Training bis auf weiters eingestellt.

Vorrausichtlicher Beginn bzw.neue Information zum Training am 20.04.2020.

Der Vorstand

Hinweis zum 29. Treuener Straßenlauf

Liebe Sportfreunde,

der Treuener Stadtlauf am 21.03.2020 wird ersatzlos gestrichen.

Der Vorstand.

Tolle Stimmung in Treuener Sporthalle

Wie geplant führte der Treuener LV am 6.März seine „ Offenen Vereinsmeisterschaften“ durch. Aus 6 Vereinen nahmen 60 Kinder an diesem Wettkampf teil. Die jüngsten Starter waren 5 und die ältesten 9 Jahre alt. Mit viel Freude und Ehrgeiz versuchten sich alle im 50m Sprint, im Weitsprung aus max. 10m Anlauf und in einer Pendelstaffel mit 6 Teilnehnern. Da natürlich besonders bei den Staffeln große Begeisterung herrschte, wurden auch vereinsübergreifende Mannschaften  zusammengestellt. Was die Kindern natürlich freute, denn jeder wollte an diesen  Staffeln mit dabei sein. Alle Disziplinen liefen in den ausgeschriebenen Altersklassen wie am“ Schnürchen“ ab. Unmittelbar nach Beendigung des jeweiligen Wettkampfes erfolgten sofort die Siegerehrungen. Besonders erfolgreich waren die Nachwuchssportler des LATV Plauen mit 19 Podestplätzen, gefolgt von den Teilnehmern der Vereine SV Heinrichsort Rödlitz ( 11 ), der SG Jößnitz (9) und des SV Theuma mit 8 Podestplätzen.

Glückwunsch an alle erfolgreichen Sportlern und ein Dankeschön allen Helfern und Übungsleitern und Betreuern, die gemeinsam für einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung sorgten.

W.F.

Ergebnisse 2020

Ergebnisse:offene TLV Hallen Vereinsmeisterschaft Kinder U08+10 06.03.2020

Hinweise

Liebe Sportfreunde,

bitte beachtet die Hinweise zu den Wettkämpfen,  offenen TLV Hallenmeisterschaften und zum Straßenlauf.

Nachruf

Regionalmeisterschaften Chemnitz 01.02.2020

3 Sportler unseres Vereins konnten sich für die Regionalmeisterschaften in Chemnitz qualifizieren. Für unseren Nachwuchs zählt dieser Wettkampf zum Höhepunkt der Hallensaison. Kai Hummel (M10) schlug sich an diesem Wochenende sehr gut. Es war sein erster großer Wettkampf, welchen er mit einem guten 6. Platz im 800m Lauf (2:55, 84min) beendete. Im vorherigen 60m Hürden lauf konnte er sich leider nicht für das Finale qualifizieren, aber lief im Vorlauf mit einer guten Zeit von 12,19s über die Ziellinie. Bei den beiden schon etwas Wettkampferfahreneren Jungs purzelte eine neue Bestleistung nach der anderen. Sowohl Max Müller (M13) als auch Louis Leutsch (M13) konnten sich im 60m Sprint für den Endlauf qualifizieren. Louis lief mit 8,55s auf den 2.Platz, dicht gefolgt von Max, welcher mit seiner Zeit von 8,65s den 4. Platz belegte. Doch auch im Weitsprung konnte Louis seine Bestleistung um einen Zentimeter steigern und belegte mit 4,58m den 3. Platz. Bei den Hürdenläufen der M13 verbesserte Max Müller seine persönliche Bestleistung auf 11,26s und verpasste damit nur knapp den Finallauf. Solche Ergebnisse lassen positiv auf die nun anstehende Freiluftsaison blicken.

Allen Sportlern weiterhin viel Erfolg.

Bild: Louis Leutsch

Landeshallenmeisterschaften 2020 in Chemnitz

Insgesamt 8 Sportler unseres Vereins hatten sich für diese Meisterschaften in den entsprechenden Altersklassen qualifiziert. Zusammen gewannen unsere Athleten 1 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze. Doch nicht nur die Medaillen zählen, auch die Plätze 4 bis 6 sind sehr erfreulich. Hier die einzelnen Ergebnisse :

Heike Lange (W55) : Platz 1 –  Speerwurf mit27,29m

                                   Platz 2 – Diskuswurf  mit 20,70m

                                   Platz 4 – Kugelstoß mit 8,47m

Matteo Löscher (M15): Platz 2 – Weitsprung mit 5,75m

Lou Stöß (W15) : Platz 2 –  Dreisprung mit 10,24m

Emilia Wetzel ( WJU18) – Weitsprung ( WJU20) mit 5,48m

Hier die weiteren Ergebnisse :

Männer : Tim Tröbst –  60m : 7,32s

                Pascal Gemkow – 800m : 1:58,71 min ( p.B.)

WJU 18 : Emilia Wetzel – 60m : 8,22s / Weit : 5,40m / 60mHü : 9,22s (p.B.)

                Vanessa Steeg – 60m : 8,47s / Weit : 4,95m / Dreispr.: 10,84m ( p.B.)

                Angelina Beck – 60m : 8,36s

W15 :     Lou Stöß – 60m : 8,68s / Weit : 4,65m

M15 :     Matteo Löscher – 60m : 7,88s ( p.B.)

( p.B. _ persönliche Bestleistung )

Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Teilnehmern zu den sehr guten Leistungen.

W.F.

Jugendhallenmeeting am 11.01.2020 in Chemnitz

Unsere Sportler nutzen diesen Wettkampf zur unmittelbaren Vorbereitung für die anstehenden Landesmeisterschaften hier in der Leichtathletikhalle in Chemnitz. Besonders erfreulich die Leistungen von Emilia Wetzel (WJU18) im Weitsprung mit 5,45m (Platz 2 ) und die 800m von Pascal Gemkow (Männer)  in 1:59,65  min ( Platz 1) Angelina Beck ( WJU18) qualifizierte sich mit 8,20s für den B – Endlauf und belegte hier in 8,25s Platz 5. Im Weitsprung erzielte sie 4,92m. Lou Stöß (W15) belegte mit 4,77m Platz 4 in ihrer AK. Tim Tröbst ( Männer ) sprintete über die 60m 7,37 s und verpasste knapp den Einzug ins B – Finale. Hier die weiteren Ergebnisse:

Emilia Wetzel : Dreisprung – 10,47m

Tim Tröbst : 200m – 24,14s

Niclas Thrum : 60m :  8,47s            Weitsprung : 4,50m

Leider konnten krankheitsbedingt Vanessa Steeg und Matteo Löscher nicht an diesem Wettkampf teilnehmen.

W.F.