Nationales Jugendmeeting am 11.05.2013 in Dresden

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Delegation unseres Vereines nutzte die Möglichkeit, zur weiteren Vorbereitung der Wettkampfhöhepunkte, in Dresden an den Start zu gehen.

Besonders Jonas Lange ( Mä.) nutzte seine Chance unter guten Bedingungen eine neue Jahresbestleistung im Hochsprung aufzustellen. Er meisterte 1,97m, belegte damit Platz 1 und nähert sich kontinuierlich der angestrebten 2m – Marke.

Jessica Greil( WJU 20) belegte im Speerwurf mit guten 30,88m Platz 2 und erzielte mit 4,78m im Weitsprung Platz 3.

Alexander Sehlke ( M15) sprintete mit 12,76s über 100m auf  Platz 3 und lief das erste mal die 300m in 42,00s, mit dieser Zeit belegte er Platz 2. ( mit dieser Leistung schiebt er sich unter die Top – Ten seiner Altersklasse in Sachsen.

Juliane Herold ( W15) warf den Speer auf 27,58m ( Platz 4), musste im Hochsprung , nach übersprungenen 1,51m ( Platz 3) , leider verletzungsbedingt aufgeben.

Monique Maul (W15)  konnte mit 4,22m im Weitsprung leider nicht in die Entscheidung eingreifen.

Patrick Ranger ( Mä.) lief die 100m in 12,65s und die 200m in 25,33s. Diese Zeiten reichten nicht, um sich im Vorderfeld zu platzieren. Auf Grund beruflicher Verpflichtungen, kann er leider nicht die notwendigen Trainingsumfänge absolvieren. 

Glückwunsch an unsere erfolgreichen Starter .

Der nächste Wettkampf am 25.05.im heimischen Stadion , wird der nächste sportliche Höhepunkt unserer Sportler werden. 

W.Fuchs

 


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.