2x Landesmeister am Wochenende für den Treuener LV

Bei den 31. offenen Sächsischen  Cross Meisterschaften am 4.11.22 in Freital, konnten die Starter des TLV sehr gute Ergebnisse erzielen. Bei herrlichen  Laufwetter und einen gut organisierten Wettkampf wurde Uta Klug W45 Landesmeisterin über die 2km Strecke. Über die 6,2km konnte Uta noch einen 3. Platz erkämpfen. Ute Pauleck wurde Landesmeisterin in der W50 über 4,1km. Im Hauptlauf der Männer über die 8,3km konnte Pascal Gemkow einen sehr guten 5.Platz in der Zeit von28:30 min erlaufen. Sein Vereinskamerad Marcel Staudacher M40 belegte über die gleiche Strecke in 34:57  Platz 2. Dicht gefolgt von Markus Pätz, welcher Platz 3 belegte. In der Mannschaftswertung, hinter Vorwärts Zwickau und dem Dresdner SC war das der 3. Platz. Ebenfalls den 3. Platz belegten in der Mannschaftwertung über 6,3 km Rene Klug (Pl. 3), Holger Petzold (Pl.4) und Torsten Porst (Pl. 7).

Weitere Ergebnisse:

Kajo Klug MJU20       Platz 4  über 4,1km

Marcus Pröhl M40    Platz 4  über 8,3km

Oskar Liskowsky M15  Platz 8 über 2km


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.