21. Kreisoffenes Kindersportfest 16.09.2022 in Treuen

Das zur Tradition gewordene Kreisoffene Kindersportfest des Treuener LV  fand zum 21. mal in Treuen statt. 74 Mädchen und 48 Jungen im Alter von 6 bis 11 Jahren  fanden den Weg nach Treuen. Gemeinsam mit den Trainern, Übungsleitern, Eltern , Omas und Opas gingen fast alle Kinder im Sprint, Schlagball, Weitsprung und einer langen Strecke über 400m bzw. 800m an den Start. Dabei war die Stimmung bei den langen Strecken kaum zu überbieten. Es wurden alle Kinder über die langen Strecken lautstark angefeuert. Der Treuener LV konnte insgesamt 17 Medaillen erkämpfen,  der SV Theuma war aber an diesen Abend der erfolgreichste Verein.  Die erfolgreichste Sportlerin kam aus Auerbach, in der W9 erkämpfte Coco  Horn 3x Gold und 1 Silber. Gegen 20:30 Uhr wurden dann unter Flutlicht die letzten Siegerehrungen durchgeführt. Trotz einer kleinen technischen Panne zu Beginn der Sprints, konnte an diesen Abend die neue Zeitmesstechnik getestet werden. Eine neue Farbkamera und die dazu gehörende Technik waren im Einsatz. Wir wünschen allen Sportfreunden eine gute Vorbereitung auf die bevor stehende Hallenwettkämpfe.  Bild: Archiv TLV 2017


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.