Yannick Schmalfuß läuft 11,08s in Zwickau

Beim Nachwuchssportfest am 25.09.2021 in Zwickau starteten auch 6 Sportler unseres Vereins. Für die beste Leistung sorgte Yannick Schmalfuß (Mä) über die 100m  mit neuer persönlicher Bestleistung von 11,08s. Er nähert sich immer mehr, dem großen Ziel eine 10-er Zeit über die 100m zu laufen. Carlotta Blank (W15) lief mit 13,23s über die 100m ebenfalls eine ansprechende Zeit. Sie belegte in Ihrer Altersklasse den 2.Platz. Stark verbessert zeigte sich Lou Stöß (WJU18). Sie gewann die 100m in 13,56s, belegte mit 67,24s ebenfalls Platz 1. Im Weitsprung stellte sie mit 4,80m eine neue persönliche Bestleitung auf, was am Ende Platz 4 in dieser Konkurrenz war. Im Weitsprung überzeugte Matteo Löscher (MJU18) mit 5,81m und   belegte Platz 1. Im Kugelstoß brachte es Matteo auf 11,61m und Platz 2. Um einmal etwas ,,Wettkampfluft zu Schnuppern“ starteten aus unserem Nachwuchsbereich Annemarie Meichsner und Madlen Frank. Annemarie warf den Speer auf 23,08m und belegte Platz 2. Madlen warf den Speer 15,72m (3.) und sprang 3,85m weit. Doch für sie war es sicher auch ein Wettkampf zum Lernen und um Erfahrungen zu sammeln.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern.

W.F.

 


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen

Nächster Beitrag


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.