Entdeckertour entlang der Saale

Am 31.08. starteten wir zu unserer diesjährigen Ausfahrt der Trainer, Übungsleiter, des Vorstandes und der fleißigen Helfer. Nach gut 1,5h stündiger Fahrt erreichten wir unser Ziel im thüringischen Uhlstädt. Die Gemeinde im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt sollte zugleich der Startpunkt für unsere gemeinsame Radtour sein. Zunächst ging es bergauf in Richtung Rudolstadt. Schon von weiten konnte man das mächtige Residenzschloss Heidecksburg erblicken. Eine erste Pause gönnten wir uns dann an den „Thüringer Bauernhäusern“, Deutschlands ältestem Freilichtmuseum. Nachdem alle ihren Durst gelöscht hatten, sollte es nun eigentlich auf dem Saaleradweg weiter gehen. Nach einem kleiner Abstecher über den Berg sowie einer weiteren „Trinkpause“ stiegen wir dann endlich in den Saaleradweg ein. Nach gut 45 km erreichten wir dann am späten Nachmittag wieder Uhlstädt. Frisch geduscht trafen wir uns am Abend und besprachen in geselliger Runde verschiedenste, sportliche Themen. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Sonntagmorgen ging es dann auf dem Wasser weiter. Eine geführte Schlauchboottour auf der Saale stand auf dem Programm. Nach intensiver Einweisung  stiegen wir in die Boote und „stachen in See“. Ziel war diesmal Orlamünde. Gut 2h sollte die Tour dauern bei der wir flussabwärts durch das wunderschöne Saaletal paddelten. Am Ziel angekommen, erwartet uns noch ein leckerer Grillimbiss um wieder Energie zu tanken bevor wir dann die Heimreise antraten.

Wir durften wieder einmal einen schönen Ausflug erleben und bedanken uns bei allen für 2 erlebnisreiche Tage.

Nicole Groß


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.