DM Block am 10.u.11.8.2019 in Lage (NRW)

Lage – Matteo Löscher vom Treuener LV hat am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf in der Jugend 14 einen starken Eindruck hinterlassen. Mit Platz 7 überraschte er im aus fünf Disziplinen bestehenden Mehrkampf im nordrhein-westfälischen Lage sich selbst und seinen Trainer Werner Fuchs sehr positiv. Hoch motiviert stellte er mit 2675 Punkten eine neue persönliche Bestleistung auf. Seine Einzelleistungen : 100m: 12,62s /80mHü. 12,85s/ Weit: 5,57m /Kugel: 11,62m und Diskus: 33,38m-p.B. Dazu nochmal herzlichen Glückwunsch. Nicht so gut war es dagegen für Löschers Trainingsgefährtin Emilia Wetzel tags zuvor in der Jugend 15 gelaufen. Mit 2627 Punkten belegte sie Platz 20 und konnte ihre Vorstellung unter die Top Ten leider nicht umsetzen. Ihre Einzelleistungen : 100m : 13,27s / 80m Hü: 12,39s –p.B. / Hoch : 1,52m / Weit: 4,89m / Speer : 26,33m.

W.F.

 


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen

Nächster Beitrag


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.