Mitteldeutsche Meisterschaften am 02.02.2019

Fünf Sportler unseres Vereins haben sich für diese Meisterschaften qualifiziert. Unter den besten Leichtathleten Sachsens, Thüringens  und Sachsenanhalt sind der 5. Platz von Emilia Wetzel im Weitsprung (5,15m) und der 6.Platz von Pascal Gemko über die 800m ( 2:00,18 min) besonders lobenswert. Tim Tröbst hatte sich mit der 5. besten Zeit ( 7,21s) für den A – Endlauf qualifiziert. Leider konnte er seine Endlaufchance nicht nutzen, da er  in diesem einen Fehlstart  verursachte. Diese Meisterschaften standen sportlich gesehen auf sehr hohem Niveau. Davon zeugen zahlreiche neue Deutsche Bestleistungen, welche in den Jugendbereichen aufgestellt wurden. Hier die Ergebnisse unserer weiteren Starter :

Nele Schimmel (WJU18) – 60m in 8,29s

Vanessa Steeg (WJU18) – Weitsprung  : 4,96m

Emilia Wetzel (WJU16) – 60m : 8,22s  ( VL) ; 8,32s (B-Endlauf)

Damit haben wir, bis auf Tim, nun  die Hallensaison beendet. Glückwunsch an alle unsere Teilnehmer und erst einmal ein paar Tage der Entspannung und dann viel Freude und Erfolg bei der Vorbereitung der Freiluftsaison 2019.

W.F.


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen

Nächster Beitrag


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.