Erfolgreicher Einstieg in die Hallensaison 2019

Am 7.12.18 starteten unsere Jugendlichen zum Abendsportfest des LAC in Chemnitz. Mit jeweils 5 x 1., 2. und 3. Plätzen waren unsere Sportler recht erfolgreich. Doch wichtiger zur Standortbestimmungen sind die erzielten Einzelleistungen unserer Aktiven. Mit 14 neuen persönlichen Bestleistungen sind für die anstehenden Landes- Hallen- Meisterschaften sehr gute Grundlagen gelegt. Neue pers. Bestleistungen erzielten:

Tim Tröbst : 30m fliegend-3,05s / 150m – 17,24s Fritz Müller : 30m fliegend – 3,12s / 150m – 17,34s

Emilia Wetzel : 30m fliegend – 3,45s / Weitsprung – 5,36m

Vanessa Steeg : 30m fliegend – 3,68s / 60mHü – 9,71s / 150m – 20,81s

Lou Stöß : 30m fliegend – 3,69s / 60m – 8,56s / Weitsprung – 4,61m 

Matteo Löscher :  30m fliegend – 3,55s / Weitsprung – 5,05m

Weitere Ergebnisse : Nele Schimmel : 30m fliegend – 8,33s / 60m – 8,33s / 150m –                                      20,05s

                                Emilia Wetzel : 60m – 8,26s

                                Pia Borst : 30m fliegend – 3,87s / 60m – 9,10s / 150m – 22,37s

                                Matteo Löscher : 60m – 8,28s / Kugel (4kg) – 9,94m

Glückwunsch allen Sportlern für die recht guten Leistungen zum Auftakt der Hallensaison.

W.F.


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.