Erfolgreicher Saisonabschluß in Bad Köstritz

Am 29.09.18 fand in Bad Köstritz das traditionelle Herbstsportfest des LAV Elstertal Bad Köstritz e.V. statt. Wir nutzen noch einmal die guten äußeren Bedingungen für unseren letzten Bahnwettkampf der Saison 2018. Mit 18 x Platz 1 , 5 x Platz2 und 1x Platz 3 waren wir hier außerordentlich erfolgreich. Erfreulich, dass  im Speerwurf für Emilia Wetzel mit 32,26m und Matteo Löscher mit 32,75m , jeweils sogar noch eine neue persönliche Bestleistungen geworfen wurde. Auch das Weitsprungresultat für Emilia mit 5,19m und die 200m Zeit von Fritz Müller von 23,69s  ( p.B. 23,68s) sind  besonders hervorzuheben. Ebenso der spontane Lauf von Fritz, der aus „Spaß an der Freude“ in 2:27,48 min über die 800m auf Platz 2 einkam.

Hier die weiteren Ergebnisse :

Jessica Greil (F) : Weit 4,86m / Diskus 23,05m / Speer 31,22m

Nele Schimmel (WJU18) : 100m 13,30s / 200m 27,45s

Vanessa Steeg (W15) : 100m 14,48s / 80mH 13,39s / Weit 4,69m

Emilia Wetzel (W14) : 100m 13,36s / Hoch 1,52m

Angelina Beck (W14) : 100m 13,34s / Weit 4,75m

Letizia Steeg (W12) : 75m 11,22s / Weit 4,34m

Tim Tröbst (MJU20) : 100m 11,82s / Speer 35,93m

Fritz Müller (MJU18) : 100m 11,78s

Matteo Löscher (M13) : 75m 10,20s / Weit 4,95m

W.F.


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.