Ergebnisse Landesmeisterschaften Erwachsene am 19.u.20.06.2010 in Chemnitz

Treuener Leichtathleten auf Erfolgskurs 

Mit 6 x Gold, 8 x Silber und 7 x Bronze waren unsere TLV- Athleten überaus erfolgreich.

Landesmeister wurden:

Christoph Lange (mJA ) im Dreisprung mit 14,11m

Nicole Groß ( Frauen )   im Hochsprung mit 1,67m

Heike Martin ( W35 ) über 100m in 12,90s und über 200m in 26,66s

Doreen Schmalfuß ( W30 ) über 200m in 28,34s und

Ute Pauleck ( W40 ) über 5000m in 21:35,00 min

Silbermedaillen für:

Christoph Lange im 10-Kampf der mJA mit 6136 Punkten, im Dreisprung ( Mä) mit 13,96m und im Weitsprung (mJA) mit 6,60m.

Jonas Lange ( Mä ) im Hochsprung mit 2,04m.

Tina Thaute im Dreisprung der Frauen, mit 11,41m.

Die 4 x 100m Staffel der Männer mit Uwe Klose – Christopf Lange – Jonas Lange – Marcus Derr in 44,32s

Heike Martin (W35) im Kugelstoß mit 8,86m und

Doreen Schmalfuß (w30) über 100m in 13,82s

Saskia Ahlendorf (W12 ) bei den BM im Mehrkampf

Bronzemedaillen für:

Christoph Lange (mJA) über 110m Hürden in 15,33s

Svenja Pauleck (W14) über 2000m in 7:43,05 min

Ute Pauleck ( W40) über 1500m in 5.46,38 min

Mike Ahlendorf (M40) im Kugelstoß mit 9,65m,im Diskuswurf mit 25,32m und Speerwurf mit 36,02m sowie die

4 X 100m Staffel der mJA in der Besetzung: Mario Scharschmidt – Christoph Lange – Nicola Schädlich – Patrick Ranger in 46,48s

Mit der ausgezeichneten Weite von 14,11m im Dreisprung übersprang Christoph Lange um 41cm die geforderte Norm zur Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 5.- 7.8.2010 in Ulm.

Hier wird sein Ziel sein, unter die besten 6 Springer in Deutschland zu kommen.

Für die Süddeutschen Meisterschaften am 21.u.22.8.2010 in Schwäbisch – Gmünd haben sich qualifiziert:

Nicole Groß im Hochsprung ( Frauen)

Tina Thaute im Dreisprung ( Frauen )

Jonas Lange im Hoch – u. Dreisprung ( Männer )

Christoph Lange im Dreisprung ( Männer )

Nicola Schädlich im Dreisprung ( Männer )

Stefan Wiedner über 110m Hürden ( mJB)

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften erlief sich Heike Martin (W35) in 12,89s die Silbermedaille und bereitet sich auf die Senioren Europameisterschaften vom 15.-24.07.2010 in Ungarn vor.

Allen Sportlern wünschen wir für die anstehenden wichtigen Meisterschaften viel Erfolg.

W. Fuchs

 


Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.