Letizia Steeg gewinnt die Regionalmeisterschaften

Am 6.12.2015 fanden in Chemnitz die Regionalmeisterschaften der AK  U12 im Mehrkampf statt. Vom Treuener LV nahmen in der W10 Letizia Steeg und in der M11 Matteo Löscher teil. Letizia konnte sich mit richtig guten Einzelleistungen nach dem abschließenden 800m Lauf über die errungene Goldmedaille, gemeinsam mit ihrer Mutter und Übungsleiterin, mit Recht freuen. Über 50m lief sie eine neue persönliche Bestleistung in 7,88s. Im Weitsprung kam sie auf eine Weite von 3,95m und über die 800m wurden 2:46,93min für Letizia gestoppt. So erreichte sie im Dreikampf, mit neuer persönlicher Bestleistung von 1264 Punkten im Dreikampf Platz eins.( bei 44 Startern) Matteo Löscher (M11) belegte mit 992 Punkten Platz 21 bei 41 Startern Herzlichen Glückwunsch für die Leistungen bei den ersten Hallenmeisterschaften in Sachsen.

W.F.


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.