TLV – Athleten in Erfurt erfolgreich !

Am 14.11.2015 starteten vier Sportler des TLV zum Erfurter Hallenmeeting recht erfolgreich in die anstehende Hallensaison. Mit 7,53s über 60m lief Tim Tröbst (M15) nicht nur eine neue persönliche Bestleistung, sondern belegte auch Platz 1 in seiner Altersklasse. In der M14 bestätigte auch Fritz Müller sein gestiegenes Leistungspotential. Er lief ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung über die 60m in 7,74s. Fritz belegte einen sehr guten 2. Platz und verfehlte um 2 Hundertstel Sekunden Platz 1. Auch Leon Eckstein (M15) lief mit 7,83s über die 60m noch eine ansprechende Zeit ( Platz 5) und verfehlte seine persönliche Bestleistung nur um 2 Hundertstel. August Kreisig (M15) stieß die 4kg-Kugel auf 11,12m und wurde Vierter. Besonders erfreulich für Athleten und Trainer ist, dass sowohl Tim und Fritz schon im ersten Hallenwettkampf die Normen für die Landes- und Mitteldeutschen Meisterschaften erfüllt  haben ! Alle freuen sich schon auf den nächsten Hallenwettkampf am 21.11.2015 in Treuen, wo sie natürlich vor heimischen Publikum ihre guten Leistungen unter Beweis stellen wollen.

W.F. 

 


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.