Landesmeisterschaften im Crosslauf

Unter besten Bedingungen fanden am 7.11 die Landesmeisterschaften 2015 in Reichenbach statt. Im Vorprogramm  wurden mehrere Läufe für Kinder von 8 bis 11 Jahren gestartet. Hier konnten sich unsere beiden Nachwuchsathleten Letizia Steeg (WKU10) und Kajo Klug (MKU12) sehr gut in Szene setzen und gewannen jeweils ihre Läufe über 1 km. Im darauf folgenden 1.Lauf  „der Kampf um die Titel der Männer – Senioren“ über 4km, wurde ebenfalls ein Erfolg für unseren Starter Rene Klug. Er sicherte sich Platz 1 in der Altersklasse M45. Im Lauf über 2km der Seniorinnen verstärkte Tina Krumsdorf das Laufteam um bei der Titelvergabe  in der Mannschaftswertung  mit dabei sein zu können. Das diese Entscheidung „goldrichtig“ war, konnten alle zur Siegerehrung sehen….und hören. Der 1.Platz ist ein Schöner Erfolg für Läuferinnen und Verein. ( Ute Pauleck/ Uta Klug / Tina Krumsdorf) Die Formkurve von Ute Pauleck (W45), Doppelstarterin über 2 und 6 km , geht wieder steil nach oben und  sie belegte über beide Strecken jeweils Platz 2. Ebenfalls 2.Plätze erliefen sich Uta Klug (W40) und Philipp Rogahn (MJU20) über 2 bzw. 4 km .

Hier die weiteren Platzierungen unserer Läufer :

Pascal Gemkow (U16) 7.Platz / Karolin Galle (U18) 5.Platz / Kira Klug (U16) 6.Platz / Theresa Tröger (U16) 11.Platz / Keti Klug  (U14) 7.Platz / Natalie Aderhold (U14) 9.Platz / Vanessa Steeg (U14) 11.Platz / Pia Borst (U14) 20.Platz und Tina Krumsdorf (W45) 4.Platz

Herzlichen Glückwunsch den Medaillengewinnern und erfolreichen Teilnehmern.

W.F.


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.