Erfolgreicher Saisonabschluß der Bahnwettkämpfe 2013 für die Athleten des TLV

Am 21.09.2013 waren ein Großteil unserer Athleten zu Ihren letzten Wettkämpfen in den Stadien Sachsens, Thüringens und Bayerns angereist.

Bei dem Start der Landesauswahl Sachsens ( U14) in Ohrdruf, stellte Leon Eckstein mit 9,84s über 75m eine neue persönliche Bestleistung auf. Mit dieser Zeit belegte er insgesammt Platz 4.

Beim Alternativmehrkampf in Arnstadt dominierten unsere Mädchen eindeutig diesen Wettkampf. Mit sehr guten Leistungen schafften alle unsere Teilnehmerinnen den „ Sprung aus Treppchen“ !

Platz 1 für Jessica Greil ( WJU20)
Platz 2 für Maxi Demmler ( WJU18)
Platz 1 für Juliane Herold ( W15)
Platz 1 für Chantal Bley ( W14)
Platz 2 für Christina Grimm ( W14) und
Platz 1 für Lara Schmutzler ( W13)

Mit diesen Ergebnissen geht es nun für Athleten und Trainer optimistisch an die Vorbereitung für die kommende Hallensaison.

Beim Nachwuchssportfest  in Zwickau belegte Tim Tröbst (M13) über 75m mit 10,48s und über die 60m Hürden in 10,99s jeweils 2.Plätze. Beim Weitsprung kam er mit 4,13m auf Platz3 und belegte in der Wertung 75m/Weitsprung Platz 2.

Jeweils dritte Plätze belegten Kira Klug (W13) über 800m in 2:46,19min und Cedric Zeitler über 60m Hürden in 11,95s.

Auch unsere Seniorinnen wollten zum Saisonausklang noch einmal starten:

Heike Martin, Doreen Schmalfuß, Ute Pauleck und Gabi Hölzel folgten der Einladung

der Sportgemeinschaft Röthenbach a.d. Pegnitz.

Doreen Schmalfuß (W35), Heike Martin (W40), Ute Pauleck (W45) und Gabi Hölzel

Starteten über 100 u. 200m, der 4x100m Staffel und Ute über den neu ausgeschriebenen Lauf über die Meile.

Alle gewannen diese Strecken in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Besonders die Leistungen von Heike über die 100m in 12,83s und über die 200m in 26,54s sind hier hervorzuheben.

Bei den Vogtlandmeisterschaften am gleichen Tag startete Heike Lange beim Diskus – und Hammerwurf und wurde in beiden Disziplinen Vogtlandmeisterin in ihrer Altersklasse.

Für die Läufer stehen nun in Kürze die Crossmeisterschaften in der Region, dem Bezirk und dem Land Sachsen an. Ihnen wünschen wir viel Erfolg und allen anderen Athlethen eine optimale Vorbereitung für die anstehenden Hallenwettkämpfe.

W.F.


Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber Sie können einen Trackback auf diesen Beitrag setzen


 

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.