Willkommen auf der Internetseite des Treuener Leichtathletikvereins

Erfolgreicher Start in die Hallensaison

13. November 2017

Es ist schon zur Tradition geworden, dass unsere Sprinter und Springer zum Regionalen Hallensportfest des ASV Erfurt, die anstehende Hallensaison eröffnen. So ging am 11.11.17 unser 6 -  köpfiges Aufgebot mit viel Einsatz und Freude an den Start. Nicht nur die Platzierungen mit 5x Platz1, 6x Platz 2 und 2x Platz 3 gaben zur Freude Anlass. Noch optimistischer stimmen 7 neue persönliche Bestleistungen unserer Athleten.

Hier die Ergebnisse unserer Sportler :

Emilia Wetzel (W13) : 60m (8,35s) – Platz 2 und Weitsprung (5,06m) – Platz 1

Angelina Beck ( W13): 60m (8,23s) – Platz1

Vanessa Steeg (W14) : 60m (8,67s) – Platz 2 und Weitsprung (4,51m) – Platz 2

Nele Schimmel (W15) : 60m (8,15s) – Platz 1 und Weitsprung (4,53m) – Platz 3

Fritz Müller (MJU18) : 60m (7,38s) – Platz 1 und 200m ( 23,70s) – Platz 1

Tim Tröbst (MJU18) : 60m (7,39s) – Platz 2 , 200m (23,94s) – Platz 2, Weit- (5,78m)- Platz 3

Herzlichen Glückwunsch für diese guten Leistungen und Platzierungen.

W.F.

Landesmeisterschaften im Crosslauf am 22.10.2017 in Zwickau

24. Oktober 2017

Für die Treuener Läufer waren diese Landesmeisterschaften außerordentlich erfolgreich. Mit 8 Medaillen wurden unsere Erwartungen noch übertroffen. Bei idealem Laufwetter waren alle unsere Teilnehmer hoch motiviert und der Erfolg blieb nicht aus. So wurde Chantal Bley (WJU20) Landesmeisterin über 3,5km. Silbermedaillen konnten Niels Pauleck (Mä /3,5km),Ute Pauleck (W45/2,2km) und die Mädchenmannschaft mit Chantal, Kira Klug und Melina Löscher in Empfang nehmen. Dritte Plätze erzielten : Rene Klug (M50/3,5km), Uta Klug (W40/2,2km), Kajo Klug  (M13/2,2km) und Ute Pauleck über die 6,3km. Weitere gute Platzierungen gab es durch: Pascal Gemkow-Platz 4, Uta Klug (6,3km) Platz 4, Natalie Aderhold –  Platz5, Keti Klug- Platz 6 und Rene Klug (6,3km)ebenfalls Platz 6. Im parallel durchgeführten „ Haldencrosslauf“ belegte Torsten Borst (M45) über 8,3km Platz 5.

W.F.

10. Kreisoffenes Kindersportfest in Treuen

2. Oktober 2017

Zum 10. Mal führte der Treuener Leichtathletikverein das Kindersportfest in Treuen durch. Von den 127 gemeldeten Sportlern waren 103 am Start. Viele mitgereiste Eltern, Omas und Opas sorgen für eine super Stimmung, nicht nur für die eigenen Starter. Bei den längeren Strecken wurde auch der letzte mit viel Applaus ins Ziel getragen. Zu der erfolgreichsten TLV Sportlerin entpuppte sich an diesen Abend in der W6 Emily Aderhold mit 4 mal Gold , in der W7 war es Sophia Rehmer 3x Silber und 1x Bronze, W8 Liv Schubert und Julian Vogel M6 erkämpften jeweils 1x Gold,2x Silber und 1x Bronze, M11 Tim Seifert 1x Silber und 3x Bronze. Weitere Medaillen gingen an Kai Hummel M7, Louis Leutsch und Max Müller M10, Rick Lippold M9 um nur einige zu nennen. Alles in allem ein sehr erfolgreicher Abend für unsere jüngsten Sportler. Auch die anderen Vereine waren mit den Leistungen ihrer Sportler recht zu frieden, vor allem wurde uns für den reibungslosen Ablauf gedankt und das neben der Kinderleichtathletik auch noch der traditionelle  3 Kampf angeboten wird. Denn nur hier ist ein direkter Vergleich der Kinder möglich. Die Freude bei der Vergabe der Medaillen spiegelte sich in den Augen der Sieger wieder, voller Stolz zeigten sie diese den mitgereisten  Eltern. Ein besonderer  Dank gilt allen Kampfrichtern und Helfern.

Sparkassen-Vogtlandcup 2017

20. September 2017

Auch in diesem Jahr haben sich die Laufsportler des TLV in dieser interessanten Laufserie ihren Konkurrenten gestellt. Der Vogtlandcup besteht aus sieben Läufen. Die vier besten Ergebnisse ziehen in die Wertung ein.

Folgende Läufe waren zu bewältigen:

Neujahrsberglauf Falkenstein, Göltzschtallauf Lengenfeld

Vogtlandlauf Klingenthal, Pyratallauf Tannenbergsthal

Kirmeslauf Grünbach, Berglandlauf Hammerbrücke

Herbstkammlauf Mühlleithen

Die Ergebnisse unserer Sportler im Einzelnen:

Kajo Klug – U14 m                   1. Platz                95 Punkte

Keti Klug – U16 w                     5. Platz                50 Punkte

Kira Klug – U20 w                    1. Platz                80 Punkte

Pascal Gemkow – U20 m         1. Platz                85 Punkte

Marcus Pröhl – M20                 2. Platz                49 Punkte

René Klug – M50                     1. Platz                77 Punkte

Herzlichen Glückwunsch !

TLV – Starter beim Nationalen Kinder – und Jugendsportfest in Dresden erfolgreich

17. September 2017

Am 16.9.2017 starteten unsere Jugendlichen zum letzten Stadionwettkampf der Saison  in Dresden. Bei recht guten äußerlichen Bedingungen nutzten alle ihre Chancen,  sich noch mal mit guten Leistungen  in den jeweiligen Disziplinen im Vorderfeld zu platzieren. So gewann in der W15 Nele Schimmel die 100m in 13,32s. Sie erzielte ebenfalls Platz 1 im Weitsprung mit 4,78m. Angelina-Sophie Beck (W13) siegte über 75m in ausgezeichneten 10,20s. Nach langer Verletzungspause erreicht sie zum Saisonende wieder  ihr wirkliches Leistungsniveau. Chantal Bley (WJU20) belegte über 100m und 200m jeweils Platz 2. Erwartungsgemäß lieferten sich unsere beiden Sprinter Tim Tröbst und Fritz Müller ( beide MJU18) ein spannendes Kopf an Kopf Rennen. Über 100m siegte Tim in 11,87s vor Fritz in 11,88s. Über die 200m konnte sich Fritz über Platz 1 in 24,32s vor Tim in 24,57s behaupten. Außer Wertung startete Jessica Greil (Fr.) im Speerwurf. Ihre Leistung waren 33,19 m Nun sind die Bahnwettkämpfe für unsere erfolgreichen Jugendlichen abgeschlossen und in drei Wochen beginnt dann die Vorbereitung für die kommende Hallensaison. Glückwunsch für die tollen Leistungen und allen eine optimale Vorbereitung für die Hallensaison 2018.

W.F.

Klein aber fein !

8. September 2017

So könnte man den  ersten Stunden / Halbstunden Paarlauf des Treuener LV bezeichnen. Organisation und Durchführung bis zur Siegerehrung liefen perfekt ab. Aufgewertet durch kesse Sprüche und viel Musik durch unseren Sprecher Jens Tröbst, wurde es selbst für Zuschauer eine kurzweilige Veranstaltung. Alle Altersklassen waren besetzt. Nach je 400m lösten sich die Partner ab. Nach und nach merkten alle Aktiven, dass dieser Paarlauf ganz schön in die Beine ging. Alle waren froh ihre vorab gewählte Zeit gelaufen zu sein. Ruckzuck wurden die Siegerehrungen durchgeführt und alle waren sich einig :  Nächstes Jahr kommt es zur zweiten Auflage. Natürlich hoffen wir da auf etwas mehr Resonanz aus der vogtländischen Läuferszene.

Hier die Siegerpaare:

Weibliche Jugend ( Halbstundenlauf) – Keti und Kira Klug ( TLV) : 7570m

Frauen ( Halbstundenlauf) – Yvonne und Leni Hoppe ( TLV) . 5300m

Mix – Team ( Halbstundenl.) -  Ute Pauleck (TLV) und Jürgen Wirth (LRR Lengenfeld):  

                                                                                                                           7440m

Männliche Jugend ( 1 Stunde) – Pascal Gemkow und Kajo Klug (TLV) : 17080m 

Männer ( 1 Stunde ) – 1.Platz : Rene Klug und Philipp Rogahn (TLV) : 16870m

                                    2. Platz : Torsten Borst und Torsten Forner(TLV) . 15650m

W.F.                                                                                                                                                                                                               

Treuener Leichtathleten mit 20 Podestplätzen !

4. September 2017

Beim Regionalsportfest in Lößnitz überzeugten unsere Starter mit sehr guten Leistungen und Platzierungen zum vorletzten Wettkampf der Freiluftsaison 2017. Mit gesamt 12 ersten, 5 zweiten und 3 dritten Plätzen bestimmten unsere Sportler in ihren Altersklassen eindeutig das Niveau in Radebeul. Hier die Platzierungen :

Emilia Wetzel (W13) :     1. Platz im Weitsprung (5,08m) 1. Platz 60mHü (10,21s)

1. Platz im Hochsprung (1,51m) 2. Platz 75m (10,31s)

3.Platz Ball (43m)

Nele Schimmel (W15): 1. Platz 100m (13,23s), 1. Platz 300m (43,71s)

Chantal Bley (WJU20): 1.Platz 100m (13,97s) 1.Platz 400m (62,52s)

Jessica Greil ( Fr.) :  1. Platz 100m (14,10s) , 1.Platz Hoch (1,39cm), 2.Platz Weit                                            (4,71m)

Vanessa Steeg (W14) : 1.Platz 80m Hü (13,73s), 2.Platz 100m (14,19s)

                                   2.Platz 300m (47,05s), 2.Platz Weit (4,62m)

Angelina Sophie Beck : 3. Platz 75m (10,33s)

Fritz Müller (MJU18) : 1. Platz 100m (11,78s), 3. Platz 400m (55,37s)

Tim Tröbst ( MJU18) : 2. Platz 100m (11,97s) , 5.Platz 400m (58,84s)

Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Sportlern zu diesen Ergebnissen.

W.F.

Zum Foto :

Von links :

Vanessa Steeg, Emilia Wetzel und Nele Schimmel

 

Diese drei Mädchen gewannen 6xGold,4xSilber und 1x Bronze in Radebeul

 

Doreen Schmalfuß ( Treuener LV ) Deutsche Seniorenmeisterin im 5-Kampf

4. September 2017

Am 2.9.2017 fanden im thüringischen Zella-Mehlis die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Mehrkampf statt. Hier konnte sich in der W40 Doreen Schmalfuß mit 2349 Punkten, zur Freude aller Treuener Leichtahleten , den Titel sichern. Platz 2 erziele Nicola Moritz (2128 Punkte) vom TSV Trittau und Platz drei sicherte sich die Dresdenerin Claudia Trache mit 1966 Punkten. Herzlichen Glückwunsch zum Titelgewinn!

W.F.

Treuener Leichtathletiknachwuchs holt 12 x Edelmetall

30. August 2017

Erstmals wurden die Regionalmeisterschaften der Altersklassen U12 und U14 nach den Sommerferien ausgetragen. Austragungsort war am 26.08.2017 Mittweida. Das Stadion am Schwanenteich war ein gut gewählter Ort und die Veranstaltung war auch bestens organisiert. Nach anfänglichen Starkregen zeigte sich später die Sonne und es wurde bestes „Leichtathletikwetter“. Sehr gut vorbereitet und mit viel Freude und Eifer gingen unsere Nachwuchssportler   In die einzelnen Wettkämpfe. Mit 12 Medaillen und weiteren 2×4. Und 1×5.Plätzen wurden unsere Vorstellungen übertroffen. Dafür Glückwunsch an unsere Sportler und Trainer. Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Emilia Wetzel (W13) : 1.- Weitsprung

                                         2.- 60m Hürden   

                                         3.- 75m

Louis Leutsch (M10) :  1.- 50m

                                          2.- Weitsprung

Kajo Klug (M13)       : 1.- 2000m

Letizia Steeg (W11)   : 2.- 800m

                                         2.- 60m Hürden

                                         2.- Weitsprung

Angelina Beck (W13) : 2.- 75m

Max Müller (M10)      : 3.-60m Hürden / 4. 50m (zeitgleich mit Platz 3 )

Matteo Löscher (M12) : 3.- Speerwurf

Finn Selbmann (M11)  : 4.-Weitsprung

Tim Seifert (M11)        : 5.-Ballwurf

W.F.

Oberfränkische Meisterschaften am 2.7.17 in Wunsiedel

3. Juli 2017

Emilia Wetzel vom Treuener LV startete am 2.7. 17  (a.K.) zu den Oberfränkischen Meisterschaften in Vierkampf. Ziel war es, hier noch einmal zum letzten Wettkampf der Saison die recht gute Form noch einmal zu zeigen. Der Schwerpunkt war noch einmal der Wettbewerb im Hochsprung. Emilia gelang es, zum 2.mal in diesem Jahr die Höhe von 1,60m zu überspringen. Sie scheiterte dann  ( noch )denkbar knapp am neuen Kreisrekord von 1,62m. Sie belegte im 4 Kampf mit 2078 Punkten das beste Resultat zu diesem Wettkampf und erhielt für ihre tolle Mehrkampfleistung ein Ehrengeschenk des Veranstalters. WF